Archiv - Schuljahr 2016/17


Musical über Toleranz und Freundschaft

Mit viel Engagement und Leidenschaft präsentierten die Grundschüler der Johann-Peter-Hebelschule zum Schuljahresende das Musical „Tuishi Pamoja“. Das aufwändig inszenierte Stück begeisterte Hunderte von Zuschauern, die zu den zwei Vorstellungen in die Sporthalle kamen. „Tuishi Pamoja“ (sprich tuischi pamodscha) ist Swahili und bedeutet „Wir wollen zusammen leben“. Es ist eine rührende Geschichte über Vorurteile, Freundschaft und Toleranz mit afrikanisch-grooviger Musik, die in wochenlanger Arbeit von allen Grundschülern einstudiert wurde.


mehr lesen

Neue Bildungspartnerschaft mit dem Malerbetrieb Heinrich Schmid

Mehr erfahren Sie in dieser Presseinformation.
Mehr erfahren Sie in dieser Presseinformation.

Handwerk auf dem Stundenplan

 

Firma Heinrich Schmid schließt Bildungspartnerschaft mit Johann-Peter-Hebel-Schule ab.


Einfach machen“ lautet das Motto der Imagekampagne des Handwerks – und ganz in diesem Sinn wirbt der Malerbetrieb Heinrich Schmid um seine Fachkräfte von morgen.

 

mehr lesen

„Kleiner Jokerausflug“ der Klassen 3 und 4

 

Am Dienstag, den 11. Juli 2017 ging es für 22 Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 und 4 der Johann-Peter-Hebel-Schule zum „Kleinen Jokerausflug“ auf den Minigolfplatz.


Die Vorfreude war groß, da viele von ihnen noch nie Minigolf gespielt hatten. Bei strahlendem Sonnenschein konnten sie in Kleingruppen die 18 Bahnen ausprobieren.

mehr lesen

"Großer Jokerausflug" der Klassen 1 und 2

 

 

Am Dienstag, den 4. Juli 2017, fand der diesjährige „Große Jokerausflug“ für die Klassen 1 und 2 statt.
Kinder, die im Laufe des Schuljahres ausreichend Joker sammeln konnten, durften in diesem Jahr wieder mit nach Radolfzell zum Wasserspielplatz fahren.

mehr lesen

Styling-Projekt 2017

 

Stylen und schminken gehört wohl zu den Hobbies der meisten Mädels, aber welche Bluse zieht man zum Vorstellungsgespräch an und wie soll die Frisur aussehen? Mit diesen Fragen beschäftigten wir uns zum dritten Mal nun beim Styling-Projekt innerhalb der Bewerberwoche in Klasse 8 statt. Neun Mädchen kamen in den Genuss, aufgrund ihres tadellosen Verhaltens, am Projekt teilzunehmen. 

mehr lesen

Bewerberwoche für die achten Klassen

 

 

Nach der Schule den Traumberuf erlernen – aber wie?

 

Während der Bewerberwoche vom 19.06.17 bis 23.06.17 bekamen die SchülerInnen viele Antworten auf diese Frage. Zunächst gab es da den „Bewerberknigge“, durch den die Teilnehmer erfahren konnten, wie man sich z. B. beim Vorstellungsgespräch oder im Praktikum verhält.

mehr lesen

Europa-Park statt Schule?

44 Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 - 9 der Johann-Peter Hebel-Schule Singen durften am Freitag, den 02.06.2017 in den Europa-Park nach Rust. Das Besondere war, dass sie nicht einmal etwas für den Eintritt bezahlen mussten, denn der Europa-Park sponserte der Schule den Ausflug. 

mehr lesen

Kunstpreise mit Brückenbau - Freude an der J.-P.-Hebel-Schule

http://www.hdhbw.de/?Schuelerwettbewerb

 

 

Unter der Leitung von Heidrun Schneider haben sieben Schülerinnen und Schüler beim Landeswettbewerb „Heimat – Baden-Württemberg und das östliche Europa“ Buch- und Sachpreise  gewonnen. Landesweit nahmen mehr als 3000 Schüler an dem Wettbewerb teil, allein im Wettbewerbsbereich „Künstlerisches Arbeiten“ waren es weit mehr als 1000 Schüler.

mehr lesen

Ein Frühstück – für jeden ist was dabei!

 

 

 

 

 

 

Die Schulfruchttage an der Johann-Peter-Hebel-Schule fanden in diesem Jahr am 31.5. und 1.6. 2017 statt.

Wie immer begeisterte ein reichhaltiges Buffet mit vielen gesunden Leckereien unsere Grundschüler.

mehr lesen

Die 8. Klassen nehmen an der Ausstellung "ECHT KRASS!" teil.

mehr lesen

Talentwettbewerb 2017

 

Unser diesjähriger Talentwettbewerb war wieder ein großer Erfolg. Am Freitag, den 26.05.17 bewiesen viele Schülerinnen und Schüler ihre Talente auf unserer Showbühne.

mehr lesen

Toleranztage an der Johann-Peter-Hebel-Schule 2017

Zum Start gab es einen Auftritt der Wilden Bühne e.V., Stuttgart.

 

 

Am Freitag, den 12.05.2017 startete die Johann-Peter-Hebel-Schule mit ihren Toleranztagen.


An diesen besonderen (Schul-)Tagen werden in Zukunft unter dieser Überschrift Projekte, Veranstaltungen und Aktionen rund um die Themen Toleranz, Akzeptanz, Rücksicht, Menschenrechte und Empathie stattfinden.


mehr lesen

9. Klässler besuchen den DISCOVER INDUSTRY TRUCK

 

 

 

 

"Das Arbeiten in der Industrie ist monoton und öde und Ingenieure sind allesamt langweilige Nerds ...

DISCOVER INDUSTRY räumt auf mit solchen Vorurteilen und beweist das Gegenteil:

mehr lesen

Backe, backe Kuchen

Wer eine Reise tun will, braucht Geld. Im Mai gehen die beiden 9. Klassen auf Abschlussfahrt nach München und haben hierfür einen Kuchenverkauf auf dem Singener Wochenmarkt organisiert.


mehr lesen

Förderkonzept „DAZ“ - Deutsch als Zweitsprache an der WRS -

mehr lesen

Johann-Peter-Hebel-Schule aktiv - Gemeinsam gegen den Hunger in Ostafrika

 

 

 

 

 

 

Benefiz-Kuchenverkauf an der Johann-Peter-Hebel-Schule für die Hungerhilfe gestartet.

 

Für die Schülerinnen und Schüler der Sprachmaßnahme DAZ war es eine schnell beschlossene Sache, den Kindern in Ostafrika zu helfen, die von der größten Hungersnot seit Jahrzehnten bedroht sind. Migration kennen diese Schüler alle, Flucht und Krieg viele, vom Hunger blieben alle dank Aufnahme in Deutschland verschont.

mehr lesen

Führungsteam wieder komplett

 

 

 

 

 

 

  

 

Seit dem 17.03.17 ist Marc Laporte-Hoffmann der neue stellvertretende Schulleiter an der Johann-Peter-Hebel-Schule.

mehr lesen

Infoabend für Eltern (möglicher) zukünftiger Fünftklässler

 

 

 

Am Donnerstag, den 23.03.2017 erhalten Eltern wichtige Informationen über unsere Werkrealschule.

Eltern unserer bisherigen Viertklässler und Eltern von Schülern aus anderen Grundschulen sind herzlich willkommen.

mehr lesen

Unsere 8. Klässler im Schülerpraktikum

 

 

 

Das Schülerpraktikum ist eine wichtige Hilfe auf dem Weg zur Berufsfindung. Wie soll man wissen, ob dieser oder jener Beruf der richtige für einen ist, wenn man noch nie mit den jeweiligen Aufgaben und Anforderungen konfrontiert wurde?


Durch unser Schülerpraktikum können verschiedene Berufsrichtungen ausprobiert werden. Zudem machen sich Praktika in jedem Lebenslauf gut und erhöhen die Chance, eine gewünschte Ausbildungsstelle zu bekommen. Es zeigt dem zukünftigen Chef, dass man engagiert, offen und interessiert ist.

mehr lesen

Neue Bildungspartnerschaft mit der Prüfgesellschaft DEKRA Automobil GmbH

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit dem 13. März ist die Johann-Peter-Hebel-Schule offizieller Bildungspartner der Prüfgesellschaft DEKRA Automobil GmbH in Singen. Unsere Schulleiterin Frau D. Wetz und der 1. Sprecher der Singener Handwerkerrunde Herr M. Hoffmann besiegelten heute die Partnerschafts- und Kooperationsvereinbarung.

mehr lesen

Schmutzigen Dunschtig 2017

Auch in diesem Jahr befreiten die Narren unsere bunt verkleideten Schülerinnen und Schüler. Wir hatten sehr viel Spaß an diesem Vormittag!

Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!

 

Hoorig!

 

mehr lesen

Anmeldung für Klasse 10 Werkrealschule

Die Anmeldung für die zukünftige 10. Klasse findet am

 

Montag, den 13.02.17 und Dienstag, den 14.02.17

von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr

 

im Sekretariat statt.

 

Ein Lebenslauf und eine Kopie des Halbjahreszeugnisses bzw. des Abschlusszeugnisses Klasse 9 sind mitzubringen.

 

Anmeldeformulare sind im Sekretariat erhältlich.

mehr lesen

Neue Spielgeräte für die Pausen- und Bewegungskisten

Hurra!

 

Die Freude war groß, als die Schüler der Grundschule die neuen Spielgeräte für ihre Pausenkisten in Empfang nehmen durften.

 

Dank einer großzügigen Spende der AOK war dies möglich.


DANKE!“, sagen die Grundschulkinder der Johann-Peter-Hebel Schule.

mehr lesen

Unsere Bude am Weihnachtsmarkt 2016

Weihnachtsmarkt - Klasse 7a & 7b - Hebelschule Singen

 

 

Leckere Marmeladen und viele kleine Geschenke, die von den Schülerinnen und Schüler im Unterricht liebevoll hergestellt wurden, konnten am diesjährigen Rielasinger Weihnachtsmarkt bei uns gekauft werden.

Mit viel Spaß und Freude verkauften die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a & 7b ihre Waren.

M. Bosch

mehr lesen

Hebelschule ist eine "STARKE SCHULE"!

Hebelschule ist eine "STARKE SCHULE"!

 

Die Partner von "STARKE SCHULE", u. a. die Bundesagentur für Arbeit und die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, haben das Projekt "STARKE SCHULE" ins Leben gerufen.

Es werden Schulen ausgezeichnet, die mit viel Engagement ein durchgängiges Berufsorientierungskonzept umsetzen, und Schülerinnen und Schülern echte Anschlussperspektiven an die Schulzeit bieten.

Für unsere Teilnahme an diesem Wettbewerb erhielten wir eine Urkunde und einen Sachpreis. Dies bestärkt uns auf unserem Weg, Schülerinnen und Schülern einen guten Übergang in die Berufswelt zu ermöglichen.


M. Bosch

mehr lesen

Unsere SMV für das aktuelle Schuljahr 16/17

mehr lesen

Schnuppertag in den Berufsschulen

Schnuppertag in den Berufsschulen

 

 

 

 

 

 

 

Um einen besseren Einblick davon zu bekommen, was die Schüler während ihrer Ausbildung in der Berufsschule erwartet, besuchten die 9. Klassen am Montag, den 12.12.2016, je nach Wunschberuf, die umliegenden Berufsschulen.

mehr lesen

7. Klässler besuchten den


mehr lesen

Die 7. Klassen nehmen am Mitmachparcours zum Thema "Aids, Liebe & Sexualität" teil.

 

 

 

Am 01. Dezember ´16 machten sich die SchülerInnen der siebten Klassen auf den Weg ins Singener Rathaus, wo die Mitarbeiter der Stadtjugendpflege der Stadt Singen einen Mitmachparcours zum Thema "Liebe, Sexualität & Aids" vorbereitet hatten.

mehr lesen

Fahrradwerkstatt  "Velofit" erhält den Agenda-Preis der Stadt Singen

Im Rahmen der Initiative „Stadtteilschule“ wurde im Frühjahr 2016 von der AWO die Fahrradwerkstatt „Velo-Fit“ in der Johann-Peter-Hebelschule eröffnet. In dieser Werkstatt wurden bereits über 70 Fahrräder repariert und zu einem geringen Preis verkauft. Diese Aktion wurde nun von der Stadt Singen mit dem Agenda-Preis honoriert.

AWO - Velofit

mehr lesen

Fa. +GF+ stellt den Beruf des Gießereimechanikers vor

Fa. +GF+ stellt den Beruf des Gießereimechanikers vor

 

 

 

Am Mittwoch, 23.11.2016 und am Mittwoch, 30.11.2016 fand in unserer Schule das Gießereiprojekt mit der Fa. +GF+ Singen statt.

mehr lesen

Südkurier berichtet über Auszeichnung für die Hebelschule !!!

Südkurier berichtet über Auszeichnung für Hebelschule !!!

Unter dem Artikel "Stiftung für Bildung nominiert Hebelschule" finden Sie noch weitere Infos:


mehr lesen

Klasse 8 und 9 auf "MARS-Mission"!

 

Am Mittwoch, den 09.11.16 besuchten wir mit unseren  Schülerinnen und Schüler die Ausbildungsmesse "MARS" im Konstanzer Konzil.

mehr lesen

Unsere SchülerInnen erhalten einen Preis für Zivilcourage

 

 

Am 5. Tag der Zivilcourage durften unsere SchülerInnen in der Singener GEMS einen tollen Preis von OB Häusler in Empfang nehmen.

Wir freuen uns, dass sich unsere SchülerInnen durch ihr Projekt mit dem Thema "Zivilcourage zeigen" für ein friedliches und tolerantes Miteinander auseinander gesetzt haben.

mehr lesen

Besuch der zweisprachigen Märchenlesung "Rapunzel" in der Stadtbücherei Radolfzell

Designed by Atefeh Afzalian
© Atefeh Afzalian

 

 

 

Am letzten Schultag vor den Herbstferien machten wir, zwölf Jugendliche der Vorbereitungsklasse (VKL), uns auf nach Radolfzell, um dort mit unserer Lehrerin Fr. Schneider eine deutsch-arabische Lesung in der Stadtbücherei zu besuchen.
Zur Einstimmung besichtigten wir die Seepromenade, die Stadtkirche, den Marktplatz und schließlich die alte Stadtmauer mit einem dicken, runden Turm, in dem sich das Märchen "Rapunzel" hätte zutragen können.

mehr lesen

Stiftung für Bildung nominiert Hebelschule

Unsere Schule wurde von der Bildungsstiftung "Vereint(t) für gute Schule" für den Förderpreis 2016 nominiert. Unser Patenmodell - eine Unterstützungsmaßnahme bei der Berufsfindung - fand bei der Jury Anklang und wir hoffen nun, den Preis zu erhalten.


mehr lesen

Geschicklichkeitsparcours fordert die Radler heraus

 

Am Sonntag, den 16.10. fand im Singener Süden eine RadSCHNITZELJAGD statt. An neun Stationen konnten sich die Teilnehmer über Einrichtungen und Projekte informieren und bei verschiedenen Aktionen mitmachen. Mit dabei war die Johann-Peter-Hebel-Schule.

mehr lesen

Elterntreff der Johann-Peter-Hebel-Schule

Liebe Eltern!

 

Seit diesem Schuljahr findet jeden Dienstag von 8.00 – 9.00 Uhr der Elterntreff im Vorraum der Mensa statt. Er wird u. a. von Eltern betreut und bietet Ihnen die Möglichkeit, sich auszutauschen. Das können schulische Themen sein, aber auch Gespräche über Ansprechpartner und Beratungsmöglichkeiten in der Südstadt. Wir möchten wissen, welche Wünsche und Fragen Sie haben und Ihnen Ideen und Lösungen anbieten.

 

mehr lesen

Hineinschnuppern in die Berufswelt - unsere 9. Klässler im Praktikum

Herauszufinden, was einem gefällt, welcher Beruf der richtige ist, dieser Frage gehen gerade unsere Neuntklässler in ihrem Betriebspraktikum nach. 

 

Durch ein Praktikum lernt man Tätigkeiten und Abläufe eines Berufs kennen.

mehr lesen

RadSCHNITZELJAGD in Singen – WIR sind mit dabei!

 

 

 

Am Sonntag, den 16.10.16 findet von 11.00-15.00 Uhr eine RadSCHNITZELJAD im Süden der Stadt Singen statt. Veranstaltet wird diese Aktion von der Stadt Singen in Zusammenarbeit mit der Initiative „RadKULTUR“ des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg. Teilnehmen können Jung und Alt, natürlich mit dem Fahrrad.

mehr lesen

So macht Lernen Spaß - mit der HALLO-APP!

hallo: Die Vokabel-App Deutsch für Kinder
hallo: Die Vokabel-App Deutsch für Kinder

 

Integration gezielt fördern!

Mit der HALLO-APP wird Deutsch zum Kinderspiel!

 

Liebe Eltern, ...

mehr lesen

Einschulung der neuen Erstklässler

 

 

 

 

Am Donnerstag, den 15.06.2016 fand die Einschulungsfeier der Erstklässler statt. Die Kinder der Monster- und Löwenklasse trafen um 10 Uhr in der Sporthalle der Hebelschule ein. 

mehr lesen

Die neuen 5er sind da!

 

 

 

Am Dienstag den 13. September wurden die neuen 5. Klässler mit einem abwechslungs-reichen Programm in der Johann-Peter-Hebel-Schule begrüßt. Die 6. Klassen unter der Leitung von Frau Frey und Herrn Beitz zeigten ein selbst einstudiertes Theaterstück von Johann-Peter Hebel.

mehr lesen