„Kleiner Jokerausflug“ der Klassen 3 und 4

 

Am Dienstag, den 11. Juli 2017 ging es für 22 Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 und 4 der Johann-Peter-Hebel-Schule zum „Kleinen Jokerausflug“ auf den Minigolfplatz.


Die Vorfreude war groß, da viele von ihnen noch nie Minigolf gespielt hatten. Bei strahlendem Sonnenschein konnten sie in Kleingruppen die 18 Bahnen ausprobieren.

 

Es machte allen großen Spaß, und am Ende des Vormittags war David aus der 3. Klasse der Meister unserer Gruppe. Hierfür bekam er ein kleines Geschenk von der freundlichen Mitarbeiterin des Bahngolf-Clubs Singen überreicht.

 

Dank eines Zuschusses durch die Sparkasse Hegau-Bodensee konnte der Ausflug finanziert werden, wofür wir uns an dieser Stelle recht herzlich bedanken möchten!

 

 

A. Schorrer