Leitbild der Johann-Peter-Hebel Schule


Die Leitgedanken in den folgenden vier Bereichen stellen unser Leitbild dar:

Bildungs- und Erziehungsziele

 

 

  • Lebensnahe Bildung und Erziehung stehen an unserer Schule gleichwertig in einem untrennbaren Zusammenhang.
  • Selbstständigkeit und Eigenverantwortung unserer Schüler und Schule sind unser Ziel.
  • Wir fördern die Berufsfähigkeit und Persönlichkeitsentwicklung.
  • Ausbildungsfähigkeit ist das zentrale Ziel unserer Hauptschule.
  • Wir erziehen unsere Schüler zur Gewaltlosigkeit.
  • Wir haben kreativen, musischen Unterricht und AG´s.

 

Schul- und Klassenklima

  • Unsere Schule ist ein Ort der Begegnung, der Raum lässt für Kultur, Vielfalt, Kooperation mit Eltern und außerschulischen Partnern.Eine gute Schulatmosphäre erreichen wir durch einen respektvollen, fairen und ehrlichen Umgang miteinander.
  • Die Zusammenarbeit an unserer Schule soll getragen sein von Toleranz, Wertschätzung und Offenheit.
  • Schule ist Lebensraum für ALLE, in dem sich jeder wohlfühlen soll. Gemeinschaft pflegen wir innerhalb klarer, festgelegter Grenzen.
  • Unsere Schule soll allen Mitwirkenden Raum zur positiven Identifikation bieten.
  • Es findet eine offene Kommunikation zwischen Schulleitung, Kollegium, Eltern- und Schülerschaft sowohl schulart-übergreifend als auch spezifisch für G- oder HS statt.
  • Wir haben regelmäßige Aktivitäten außerhalb der Schule für jede Klassenstufe.


Professionalität der Lehrkräfte

  • Konsequenz und Transparenz sind oberste Ziele unseres pädagogischen Handelns.
  • Wir sind alle für die konsequente Einhaltung der selbsterstellten Regeln und Strukturen verantwortlich.
  • Wir arbeiten sachlich, kooperativ, konstruktiv, zielgerichtet und offen zusammen.
  • Unser Unterricht ist fachlich-methodisch fundiert und ermöglicht allen Schülern nötiges Grundwissen zu erwerben.
  • Wir unterrichten differenziert unter Berücksichtigung der individuellen Ausgangslage in Teamarbeit.

 
Schulführung und Schulmanagement

  • Die Schulleitung sorgt in Zusammenarbeit mit dem Schulträger und der Schulverwaltung für die räumlichen, sächlichen, organisatorischen und personellen Rahmenbedingungen an unserer Schule.
  • Die Schulleitung organisiert den Stundenplan und die Vertretungslehrer in Krankheitsfällen, um Unterrichtsausfall entgegenzuwirken.
  • Wir haben betreute Angebote für Schüler während der Mittagspausen.
  • Die Schulleitung schafft die organisatorischen Rahmenbedingungen, um das Leitbild umzusetzen.


Singen im Juni 2007