Profil Grundschule


Mit der Einführung der Bildungspläne 2004 wurde den Schulen die Möglichkeit eingeräumt, neben dem für alle Grundschulen verpflichtenden Kerncurriculum auch ein Schulcurriculum zu entwickeln, um örtliche Gegebenheiten und Bedingungen im besonderen Maße berücksichtigen zu können. Auch die Grundschule der Johann-Peter-Hebel-Schule implementierte erfolgreich ein solches Schulcurriculum, welches u. a. folgende Elemente enthält: