Archiv - Schuljahr 2012/13


Spende für Mali

Schülerinnen der Klasse 8 starten Kuchenverkauf für ein Kind in Mali.

mehr lesen

Flashmob gegen RECHTS !!!

Seifenkistenrennen

Am 6.7. 2013 fand das Seifenkistenrennen statt, das wegen Regen am Schulfest ausfallen musste.

mehr lesen

1001 Nacht - Das Schulfest der Hebelschule

Frühlingskonzert 2013

Am Donnerstag, 2. Mai, fand unser jährliches Frühlingsfest in der Mensa statt. Es traten verschiedene AGs, Klassen und Schüler mit tänzerischen und musikalischen Beiträgen auf:

mehr lesen

Gesundes Frühstück

Gesundes Frühstück an der Johann-Peter-Hebel-Schule

 

- Für mehr Power und Konzentration im Unterricht -

mehr lesen

Projekt "JUMP"

Jump-Projekt der Klassen 5 und 6

 

Gesunde Ernährung, Teambildung, Fitness und Spaß standen im Vordergrund beim Projekt „JUMP“, an dem die Klassen 5A, 6A und 6B in der Woche vom 15.4. bis 19.4 teilnehmen konnten. Die Schüler absolvierten einen Rangertest, bei dem ein Hindernisparcours auch blind mit Hilfe der Klassenkameraden überquert werden musste, bereiteten gesunde Wraps zu und trainierten ihre Fitness für die Sommersaison.

Trainer in dieser aufregenden Woche waren sportlich begeistere FSJ-lerinnen und FSJ-ler aus Karlsruhe, die über das PAIS-Projekt (Alina Stiller) an unsere Schule kamen.

 

mehr lesen

Talentwettbewerb 2013

...die ersten Bilder....

mehr lesen

Sprachreise London

 

Singen Süd goes London

 

Bereits zum dritten Mal führte die Johann-Peter-Hebel-Schule im Februar eine Sprachreise nach London durch. 14 Schülerinnen und Schüler der Werkrealschule verbrachten fünf Tage mit ihren Englischlehrern in der Weltmetropole und lernten so die Inhalte des Unterrichtsfachs hautnah kennen.

mehr lesen

Bericht über die Autorenlesung vom „Magischen Baumhaus“

 

Am Mittwoch, den 14.11. 2012, gingen wir, die Klasse 4b und die Klasse 4a in den Bewegungsraum. Dort wartete bereits Herr Bach auf uns. Wir suchten uns einen Platz.

Nachdem es still war, begann sich Herr Stefan Bach vorzustellen. Er nannte uns seinen Namen und den Titel des Buches „das verzauberte Spukschloss“. Dies ist ein Buch

von Mary Pope Osborne aus der Reihe „das Magische Baumhaus“. Mary Pope

Osborne wohnt in den USA .Ihre Bücher wurden ins deutsche übersetzt. Die

Geschichten handeln von den Geschwistern Philipp und Anne, die wiedermal eine Reise mit dem magischen Baumhaus machten. Dieses Mal wurden sie von Morgen der Zauberin und Merlin dem Zauberer und Teddy einem Jungen erwartet. Seit der Diamant geklaut wurde, waren die Leute auf dem Schloss unsichtbar. Sie erlebten viele Abenteuer und schafften es am Ende den Diamanten zurück zu holen. Die Menschen waren nun wieder sichtbar. Nach dem Auftrag kehrten sie nach Pepper Hill zurück. Nach der Vorlesung gingen wir wieder in unser Klassenzimmer. Mit Frau Dimiou redeten wir noch über das Buch. Es hat uns sehr gefallen.            

 

geschrieben von Xaver Luzio aus der 4b                                                                

 

Stefan Bachs Lesung in der Hebel-Schule

mehr lesen

Betriebspraktikum 2012

Die Schüler der Johann-Peter-Hebelschule bedanken sich bei den Singener Betrieben für die Erfahrungen im Betriebspraktikum 2012.